Skip to main content

Schüler beim Arbeiten mit dem „WetterGenerator“, dessen Trackingdaten danach mit ActivityClocks visualisiert wurden.

Schüler beim Arbeiten mit dem „WetterGenerator“, dessen Trackingdaten danach mit ActivityClocks visualisiert wurden.

Schüler beim Arbeiten mit dem „WetterGenerator“, dessen Trackingdaten danach mit ActivityClocks visualisiert wurden.